University of Zurich Department of History

Introduction

Lire la description officielle

Gegenstand der Geschichtswissenschaft universitären sind das Nachdenken über die Vergangenheit, die Vermittlung hochstehende qualitativ historischen Wissens sowie die kritische Überpüfung Geschichtsbildern von. Als Teil der Geistes-und Sozialwissenschaften, die auf historischen ihrerseits beruhen Entwicklungsprozessen aus und diesen heraus ihre Konzepte entwickeln, erfüllt die Geschichtswissenschaft im Wissenschaftsspektrum Integrationsfunktion eine wichtige. Für die sie erzeugt individuelles Gesellschaft und Soziales Orientierungswissen. Neben der Erarbeitung von neuem Wissen stellt sie argumentatif Selbstreflexion Deutungsangebote zur bereit, die in einer zunehmend von fragmentiertem Expertenwissen pluralistischen geprägten Gesellschaft von zentraler Bedeutung sind.

&nbsp

Das Historische Seminar der Universität Zürich ist einer zeitlich sowohl als auch verpflichtet universalhistorischen Geographisch Perspektive. Die Trias der klassischen Geschichtsepochen ist stärker als an zahlreichen anderen Universitäten in der verankert Studienordnung. Ausser-und Osteuropäische nimmt neben der Geschichte (ouest-, Mittel-und Süd-) europäischen Geschichte einen bedeutenden Platz in Lehre und Forschung ein.

&nbsp

Auf Grund dieses Selbstverständnisses des Seminars sich ergibt dans Lehre und Forschung ein Methodenpluralismus transdisziplinärer Auch. Methodischen thematischen und der Vielfalt der Geschichtswissenschaft trägt der Umstand Rechnung, dass neben dem Fach "Allgemeine Geschichte", das alle drei klassischen Geschichtsepochen (Altertum, Mittelalter, Neuzeit) umfasst und Voraussetzung für den Erwerb des Master of Advanced Studies in Secondary and Higher Education ( Gymnasiallehramtsdiplom) bildet, systematisch Verschiedene, chronologisch oder Geographisch definierte Spezialfächer sowie interdisziplinäre Studieng & au ml; ESN studiert werden können.

Voir programmes de master »

Programmes

Cette école propose également:

Master

MAS en histoire appliquée

Campus 4 semestres February 2017 Suisse Zurich

In-formation du service des potentiels stratégiques précis de la méthode historique d'utilisation pratique dans des domaines professionnels tels que la politique, la diplomatie, l'économie et en gestion, les médias et dans le domaine culturel. [+]

L'histoire moderne de la science est une discipline passionnante qui traite tous les aspects de la vie humaine. Les dates, les batailles, les actions du gouvernement et de "grands hommes" est révolue depuis longtemps au centre du plateau, de la vie quotidienne des gens dans les siècles passés à l'histoire de l'organisme et la

Les relations de genre, l'histoire des groupes marginalisés pour s'attaquer aux causes des révolutions et des crises sera traitée une vaste gamme de sujets. Antécédents d'exploitation signifie qu'ils doivent traiter avec les rêves et projets, avec les espoirs et les craintes de nos ancêtres, à savoir, pour connaître les conditions d'existence de l'homme dans différentes sociétés. L'histoire nous dit qui nous sommes, par la reconstruction, comme nous le sommes devenus. Elle nous montre «futur passé» à l'esprit, comme d'autres générations, traitée contre les menaces et opportunités qui sont données dans chaque cadeau.... [-]